Infoladen

Aufgrund der Covid-19-Vorschriften ist unser Infoladen aktuell geschlossen. Wir liefern aber aus oder versenden per Post. 

Der Info-Laden im 2. Obergeschoss im Heinrich-Böll-Haus, Katzenstr. 2, ist samstags von 10.00 bis 12.00 Uhr für Sie geöffnet.

ADFC Kreisverband Lüneburg
Katzenstr. 2
21335 Lüneburg

Im Infoladen gibt es kostenloses Informationsmaterial des ADFC, z.B. zu Kindersitzen, Helmen, Anhängern, Bett+Bike sowie Karten und touristische Hinweise. Wir beraten bei der Planung von Touren im In- und Ausland.

Wenn Sie uns außerhalb unserer Öffnungszeiten erreichen möchten, senden Sie uns gerne eine E-Mail oder hinterlassen eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter.

info(at)adfc-lueneburg.de
Tel.:  04131 / 4 78 23

Aktuelles Kartenmaterial

Der ADFC Lüneburg hält im Infoladen aktuelle Fahrradkarten insbesondere zur Region von der Lüneburger Heide bis zur Elbe, von Hamburg bis nach Uelzen sowie zu einigen ausgewählten Radfernwegen für Sie bereit. 

Immer vorrätig sind die Regionalkarten Lüneburger Heide, Elbe Wendland und Hamburg und Umgebung, sowie die Radtourenkarte Nr. 7 Lüneburger Heide/Hannover von der Bielefelder Verlags Anstalt in der neuesten Auflage.

 

Nach oben

In unserem Infoladen bekommen Sie außerdem die Broschüre Rund um das westliche Lüneburg von Helmut Barth. Der Autor beschreibt darin die schönsten Sehenswürdigkeiten, die sich bei einer Radtour im Westen der Hansestadt erfahren lassen.
Diese Tour ist nicht ausgeschildert, aber die Broschüre enthält Karten und eine ausführliche Beschreibung der Strecke mit Fotos.
Diese Broschüre können Sie im Infoladen des ADFC Lüneburg für 4,95 Euro erwerben. Gerne senden wir Ihnen auch ein Exemplar zuzüglich einem Euro Porto zu.

Zu dieser Tour gibt es auch einen Leitet Herunterladen der Datei einGPS-Track.

Sicherheitsabstand mit Warnwesten einfordern

Kraftfahrzeuge müssen mindestens 1,5 Meter Abstand beim Vorbeifahren an Radfahrern einhalten. Ist dies nicht möglich, besteht ein faktisches Überholverbot.

Damit Lüneburgs Autofahrer das nicht ständig "vergessen", kann man jetzt bei uns im Infoladen gelbe Warnwesten erwerben, die darauf hinweisen.

Jetzt ist auch in Lüneburg die Zeit für Gelbwesten gekommen, und zwar für diese:

© 2021 ADFC Lüneburg