Verkehrspolitik

Wir arbeiten dafür, die Bedingungen für RadfahrerInnen in Stadt und Landkreis Lüneburg zu verbessern. Dazu nehmen wir als beratendes Mitglied am Öffnet externen Link in neuem FensterVerkehrsausschuss des Lüneburger Stadtrates und am Öffnet externen Link in neuem FensterAusschuss für Wirtschaft, Touristik, Verkehrsplanung und ÖPNV des Landkreises Lüneburg teil. Wir bringen konkrete Anliegen zur Verbesserung des Fahrradklimas bei Stadt, Landkreis und Gemeinden vor und erörtern mit den zuständigen Verkehrsplanern Lösungsvorschläge und versuchen durch öffentliche Aktionen, das Bewusstsein für die Belange der Radfahrer zu stärken.

 

 

Radverkehrsplanung der Universität Lüneburg für Stadt und Region Lüneburg

An der Leuphana Universität Lüneburg wurde am Öffnet externen Link in neuem FensterInstitut für Stadt- und Kulturraumforschung unter der Leitung von Professor Peter Pez von 67 Studenten eine Studie zu Radverkehrshindernissen und möglichen Radnebenrouten abseits der Hauptverkehrsstraßen erarbeitet. Die Ergebnisse von zehn Arbeitsgruppen und eine Einzelstudie zu Bardowick analysieren nach Problemfeldern gegliedert das Stadtgebiet und alle Stadtrandgemeinden Lüneburgs.
Die Studie wurde am 26.6.2018 öffentlich in der Universität präsentiert.
Die vollständige Studie finden Sie Öffnet externen Link in neuem Fensterhier.

© 2018 ADFC Lüneburg